Radfahren in Senne, Teuto und Egge

Radfahren in der Gemeinde Schlangen

Touren für Naturliebhaber

Senne, Teuto und Egge

Die Gemeinde Schlangen ist der ideale Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Radtouren in die Senne, den südlichen Teutoburger Wald und das nördliche Eggegebirge.

Das Angebot an Touren ist ebenso vielfältig, wie die einzigartige Landschaft. Dass die Senne und der Übergangsbereich zum Teutoburger Wald nationalparkwürdig sind und die Buchenwälder OWL in der Egge auch als UNESCO Naturerbe qualifizieren würden, unterstreicht die naturräumliche Qualität der Region.

Dort wo die Westfälische Bucht fliessend in die Mittelgebirgslandschaft übergeht laden Touren verschiedener Schwierigkeitsgerade dazu ein, die Landschaft und Natur mit allen Sinnen aufzusaugen. Alle von mir gefahrenen Routen verlaufen auf vorhanden Straßen und Wegen, wie Forst- und Waldwegen. Hin und wieder sind auch Abschnitte mit Sand oder, wie in der Senne, Strecken mit Kopfsteinpflaster dabei. Für Trekkingräder, Gravel- oder Mountainbikes, ob mit oder ohne elektrischer Unterstützung, sollten die Strecken keinerlei Probleme darstellen.

Die Touren in und um die Senne (bitte die Öffnungszeiten des Truppenübungsplatzes beachten!) weisen meistens kein nennenswertes Höhenprofil auf. In Teuto und Egge stellt sich die Situation anders dar. Das Relief der Karstlandschaft ist sehr abwechslungsreich und man kann schon einige Höhenmeter sammeln. Mit 446,4 m ü. NHN ist der Barnacken die höchste Erhebung.

Jetzt aber viel Spaß mit den Touren, die ich bei komoot hinterlegt habe und die ihr über die Karten auswählen könnt. Nehmt dabei bitte Rücksicht auf Wanderer und die Natur. Auch gilt es bestimmte Regeln mit dem Rad im Wald zu beachten! Rechnet auch immer damit, dass eine Rotte Wildschweine, eine Herde Mufflons oder Rot- und Damwild euren Weg kreuzt.

Senne, Teuto und Egge

Die Gemeinde Schlangen ist der ideale Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Radtouren in die Senne, den südlichen Teutoburger Wald und das nördliche Eggegebirge.

Das Angebot an Touren ist ebenso vielfältig, wie die einzigartige Landschaft. Dass die Senne und der Übergangsbereich zum Teutoburger Wald nationalparkwürdig sind und die Buchenwälder OWL in der Egge auch als UNESCO Naturerbe qualifizieren würden, unterstreicht die naturräumliche Qualität der Region.

Dort wo die Westfälische Bucht fliessend in die Mittelgebirgslandschaft übergeht laden Touren verschiedener Schwierigkeitsgerade dazu ein, die Landschaft und Natur mit allen Sinnen aufzusaugen. Alle von mir gefahrenen Routen verlaufen auf vorhanden Straßen und Wegen, wie Forst- und Waldwegen. Hin und wieder sind auch Abschnitte mit Sand oder, wie in der Senne, Strecken mit Kopfsteinpflaster dabei. Für Trekkingräder, Gravel- oder Mountainbikes, ob mit oder ohne elektrischer Unterstützung, sollten die Strecken keinerlei Probleme darstellen.

Die Touren in und um die Senne (bitte die Öffnungszeiten des Truppenübungsplatzes beachten!) weisen meistens kein nennenswertes Höhenprofil auf. In Teuto und Egge stellt sich die Situation anders dar. Das Relief der Karstlandschaft ist sehr abwechslungsreich und man kann schon einige Höhenmeter sammeln. Mit 446,4 m ü. NHN ist der Barnacken die höchste Erhebung.

Jetzt aber viel Spaß mit den Touren, die ich bei komoot hinterlegt habe und die ihr über die Karten auswählen könnt. Nehmt dabei bitte Rücksicht auf Wanderer und die Natur. Auch gilt es bestimmte Regeln mit dem Rad im Wald zu beachten! Rechnet auch immer damit, dass eine Rotte Wildschweine, eine Herde Mufflons oder Rot- und Damwild euren Weg kreuzt.

  • Tourist Information
  • Gastronomie
  • Unterkunft
  • Service

Die Gemeinde Schlangen ist über die Bundestraße 1 bequem mit dem PKW zu erreichen. Im Ortskern sowie an den Wanderparkplätzen stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Mit dem ÖPNV kann man am besten über Paderborn anreisen. Grundlegende Tourist Informationen erhältst du 24/7 im Foyer der Volksbank Schlangen sowie während der Öffnungszeiten im Rathaus.

Im Ortskern der Gemeinde Schlangen findest du mit dem Gasthof Sibille-Ostmann und dem Gasthof Zur Rose zwei traditionelle Wirtshäuser, die mit sehr guter "gut bürgerlicher" Küche aufwarten. Daneben gibt es auch noch Pizzerien (1, 2) und weitere Schnellimbisse und z.B. Fleischereien mit Mittagsmenü (3, 4, 5, 6).

Nicht im Ortszentrum - aber dafür nah dran an den Rad- und Wanderwegen gelegen - gibt es mit dem Kreuzkrug und der Gaststätte Bauerkamp zwei weitere sehr empfehlenswerte Restaurants, in denen man sich nach erfolgreicher Tour bei toller regionaler Küche den Gaumenfreuden widmen kann.

Wer schon früh dran ist, und Schlangen beispielsweise auf der Römer-Lippe-Route passiert, der findet an der Strecke im Ortskern in drei Bäckereien und Cafés Gelegenheit für ein Frühstück oder die Kaffeepause am Nachmittag.

Bislang ist die aufstrebende Destination "Schlangen" nicht sonderlich gut in Sachen Beherbergung aufgestellt. Interessierte Investoren melden sich bitte!

Fremdenzimmer findet man im Gasthof Sibille-Ostmann. Es gibt einige - wenn auch zu wenige - Ferienwohnungen. Auf dem Bauerkamp gibt es einen Campingplatz.

Ob Panne, Ersatzteil, Zubehör oder gleich ein neues Rad: das Zweiradhaus Leimenkühler ist der kompetente Ansprechpartner bei allen Fragen rund ums Bike. Sehr zu empfehlen!

  • Tourist Information
  • Gastronomie
  • Unterkunft
  • Service

Die Gemeinde Schlangen ist über die Bundestraße 1 bequem mit dem PKW zu erreichen. Im Ortskern sowie an den Wanderparkplätzen stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Mit dem ÖPNV kann man am besten über Paderborn anreisen. Grundlegende Tourist Informationen erhältst du 24/7 im Foyer der Volksbank Schlangen sowie während der Öffnungszeiten im Rathaus.

Im Ortskern der Gemeinde Schlangen findest du mit dem Gasthof Sibille-Ostmann und dem Gasthof Zur Rose zwei traditionelle Wirtshäuser, die mit sehr guter "gut bürgerlicher" Küche aufwarten. Daneben gibt es auch noch Pizzerien (1, 2) und weitere Schnellimbisse und z.B. Fleischereien mit Mittagsmenü (3, 4, 5, 6).

Nicht im Ortszentrum - aber dafür nah dran an den Rad- und Wanderwegen gelegen - gibt es mit dem Kreuzkrug und der Gaststätte Bauerkamp zwei weitere sehr empfehlenswerte Restaurants, in denen man sich nach erfolgreicher Tour bei toller regionaler Küche den Gaumenfreuden widmen kann.

Wer schon früh dran ist, und Schlangen beispielsweise auf der Römer-Lippe-Route passiert, der findet an der Strecke im Ortskern in drei Bäckereien und Cafés Gelegenheit für ein Frühstück oder die Kaffeepause am Nachmittag.

Bislang ist die aufstrebende Destination "Schlangen" nicht sonderlich gut in Sachen Beherbergung aufgestellt. Interessierte Investoren melden sich bitte!

Fremdenzimmer findet man im Gasthof Sibille-Ostmann. Es gibt einige - wenn auch zu wenige - Ferienwohnungen. Auf dem Bauerkamp gibt es einen Campingplatz.

Ob Panne, Ersatzteil, Zubehör oder gleich ein neues Rad: das Zweiradhaus Leimenkühler ist der kompetente Ansprechpartner bei allen Fragen rund ums Bike. Sehr zu empfehlen!

Über mich

Natur- und Landschaftsführer im Sattel

Ich hatte das große Glück, in dieser wunderbaren Region aufzuwachsen. Seit meiner Kindheit hat mich die vielfältige Natur und Landschaft vor der Haustür fasziniert. Ob Flora und Fauna, Geomorphologie oder Geologie.

Radtouren bieten eine tolle Möglichkeit, die einmalige Landschaft zu entdecken und zu erleben. Ich bin zertifizierter Natur- und Landschaftsführer für den südlichen Teutoburger Wald und die Senne und biete in dieser Funktion auch gerne geführte Touren an.

Natur- und Landschaftsführer im Sattel

Ich hatte das große Glück, in dieser wunderbaren Region aufzuwachsen. Seit meiner Kindheit hat mich die vielfältige Natur und Landschaft vor der Haustür fasziniert. Ob Flora und Fauna, Geomorphologie oder Geologie.

Radtouren bieten eine tolle Möglichkeit, die einmalige Landschaft zu entdecken und zu erleben. Ich bin zertifizierter Natur- und Landschaftsführer für den südlichen Teutoburger Wald und die Senne und biete in dieser Funktion auch gerne geführte Touren an.